Frühchen Reportage
Die Frühchenfotografie ist mir eine ganz besondere Herzensangelegenheit.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie intensiv, beängstigend und anstrengend die Zeit auf der Intensivstation bzw. Frühchenstation ist.
Von der gewünschten kuscheligen ersten Zeit zu Hause direkt nach der Geburt kann man in der Situation nur träumen.
Mir ist war es in unserer Zeit auf den Stationen sehr wichtig alles festzuhalten. Das habe ich in Form eines Tagesbuchs getan und natürlich wahnsinnig viel fotografiert.
Wenn ihr gerade in eine solche Situation kommt, habt ihr höchstwahrscheinlich nicht den Kopf für ein Shooting.
Wenn ihr (trotzdem) diese erste und sehr wichtige Zeit mit eurer/eurem Kleinen im Krankenhaus festhalten möchtet, würde ich mich freuen, wenn ich euch begleiten darf.
Eine tolle Geste ist es auch einen Gutschein über eine Frühchenreportage an die betroffenen Eltern zu verschenken. Solltet ihr nicht sicher sein, ob sie das auch möchten, macht euch keine Sorgen. Der Gutschein kann auch für ein ‘normales’ Shooting eingesetzt werden.
Ihr dürft mich natürlich auch sehr gerne persönlich anschreiben, wenn ihr Fragen habt oder einfach nur Erfahrungen austauschen möchtet.
In den Galerien findet ihr unter ‘Frühchen’ auch eine Galerie, die in der ich euch einen kleinen Einblick in unserer 4 Monate im UKM.
buttonbutton
Titel_Frühchen